UNSERE GEMEINDE

 

 

Die FeG in Saarbrücken wurde 1982 gegründet. 2013 erfolgte der Zusammenschluss mit der EFG Saarbrücken. So wurde in den letzten Jahren aus zwei kleinen Gemeinden eine Gemeinde mit zwei Standorten und derzeit insgesamt 120 Mitgliedern. Seit 2010 ist unser Pastor Joachim Hipfel hier aktiv.

In unseren Gemeindehäusern, Nauwieser Viertel/Schmollerstr. 18 und Folsterhöhe/Hirtenwies 46, feiern wir jede Woche Gottesdienste. Hier finden auch die verschiedenen Veranstaltungen während der Woche statt. An jedem ersten Sonntag im Monat und an allen hohen Feiertagen feiern wir gemeinsam Gottesdienst im großen Gemeindezentrum auf der Folsterhöhe. Hier trifft sich dann die ganze Gemeinde (Termine ).

Wir glauben an Jesus Christus, der für unsere Schuld gestorben ist und der uns durch seine Auferstehung ewiges Leben schenkt. Er ist der Mittelpunkt unserer Gemeinde.

Wir leben und arbeiten gerne miteinander und staunen über das, was an Gaben und Fähigkeiten in jedem einzelnen steckt.

Alle Generationen sind vertreten und bringen sich mit ihren Gaben und Fähigkeiten ein.

Wichtig ist uns das Engagement für Menschen, denen es nicht so gut geht wie uns. Es liegt uns am Herzen, praktisch zu helfen und von dem weiterzugeben, was Gott uns geschenkt hat. Wir unterstützen das HCI Kinderdorf in Dorohoi (Rumänien), das Missionarsehepaar Bardy in Peru sowie ein Kinderheim in Peru mit finanzieller und praktischer Hilfe und bringen uns an vielen anderen Stellen ein.

Unsere Gemeinde soll ein Ort sein, an dem Menschen Antworten auf die Fragen ihres Lebens finden, heil werden und erfahren, dass sie von Gott geliebt sind.

Wir freuen uns über jeden Gast in unseren Gottesdiensten und jeden, der mit uns unterwegs sein möchte.

Sie möchten sich über unsere Gottesdienste informieren?

Ihr Ansprechpartner: Joachim Hipfel